TECHNOLOGIE

INNOVATION MIT VORSTELLUNGSKRAFT

Wir kommen niemals zur Ruhe, wenn es um Technologie geht. Stattdessen sehen wir technologische Fortschritte als ständige Inspiration für konstante Innovation.

NEUE TECHNOLOGIE, UNERWARTETE ANWENDUNG

Im Unterschied zu anderen geben wir uns nicht damit zufrieden, Technologie in der vorhandenen Form anzuwenden. Wir nutzen sie zur Inspiration unserer Vorstellungskraft, um völlig neue Lexus-Initiativen hervorzubringen. Für uns sind die neuesten Funktionen ein Sprungbrett für neue Anwendungen, Innovationen und Entwicklungen. Eines steht fest – wir wenden Innovationen auf unerwartete, bahnbrechende Weise an.

brandpillars tech engine

SMARTERES SCANNEN

Indem wir auf unkonventionelle Weise denken, haben wir uns die neueste CAT-Scan-Technologie aus der Medizinwissenschaft ausgeborgt. Warum? Weil wir eine überraschende und wertvolle Verwendung für Lexus gesehen haben.

Traditionelle Methoden zur Untersuchung von Motoren verlassen sich auf mechanische und äußere Inspektionen. Aber wir bei Lexus möchten wissen, ob das Innere in jedem Motor perfekt aussieht.

Mittels Computer Axial Tomography (CAT) können wir das Innere eines Motors in 3D erkunden. Wir können mit absoluter Präzision auf Unvollkommenheiten prüfen. Unsere unkonventionelle Methode führt zu kompromisslosen Ergebnissen.

INTELLIGENTE UNTERSTÜTZUNG

Wenn Sie am Steuer sitzen, arbeiten Ihre Sinne beständig, um für Ihre Sicherheit zu sorgen. Aber was wäre, wenn sie auch von den „Sinnen“ Ihres Autos Unterstützung erhielten? Unsere modernen Sicherheitssysteme gehen über die menschliche Wahrnehmung hinaus, um sich auf intuitive und intelligente Weise um Sie und Ihre Passagiere zu kümmern.

AKTIVE SICHERHEIT

Sicherheit ist einer der wichtigsten Bereiche, in denen wir Technologie und Innovation einsetzen. Wir entwickeln vorhandene Funktionen beständig weiter und entwickeln neue Unterstützungssysteme.

Das Ergebnis? Unsere Fahrzeuge werden mit jedem Tag smarter und sicherer. Zusammen mit anderen Funktionen schützt Sie das LSS+-Sicherheitssystem immer, wenn Sie auf der Straße unterwegs sind, und sorgt bei Bedarf für intelligente Fahrerunterstützung.

UNKONVENTIONELLE MATERIALIEN

Durch Verschmelzung von Natur und Technologie setzen wir ökologische Materialien auf innovative Weise ein und finden so Lösungen, die besser für den Planeten sind. Erleben Sie markante Elemente aus der Innenausstattung, die an die Schönheit der Natur erinnern. Sie werden stilvolle und doch funktionelle Oberflächenbehandlungen sowie völlig neue Merkmale finden.

technology innovation with imagination unconventional materials 01
technology innovation with imagination unconventional materials 02

BAMBUS-AKUSTIK

Natur und Technologie werden mit erstaunlichen Ergebnissen in den leistungsstarken Lautsprechern im Lexus CT kombiniert. Wir haben Bambus auf eine völlig neue Weise verwendet, um eine unglaubliche Akustik zu erschaffen.

Die Lautsprechermembranen bestehen aus einem Material, das Pflanzen-Opal – eine mikroskopisch kleine nadelartige Struktur, die man an den Rändern von Bambusblättern findet – mit Holzkohle mischt. Leicht und trotzdem laut ist die Membran dennoch steif genug, um hohe Noten präzise zu treffen, und flexibel genug, um die eigenen Vibrationen zu dämpfen.

TESTEN IN VIRTUAL-REALITY

Wir verwenden virtuelle Realität, um mit unseren Testverfahren die nächste Ebene zu erreichen. Sowohl Fahrbedingungen als auch Fahrerreaktionen lassen sich so gut wie nie zuvor simulieren. Indem wir ein wirklich immersives Erlebnis erschaffen, sind wir in der Lage, zu einer großen Anzahl von Sicherheitsfunktionen umfangreiches Feedback von echten Fahrern zu sammeln. Wir haben dies dazu genutzt, unsere Technologie zu verbessern und zu perfektionieren und schlussendlich Ihr Selbstvertrauen und Ihren Seelenfrieden zu verbessern.

technology innovation with imagination driving simulator process

SIMULIERTES FAHREN

In einem Smart-Dome steht ein Lexus LS Nahtlose Bildschirme ringsum zeigen hochrealistisch projizierte Bilder einer Stadt und vom Fahren auf der Autobahn. Zylinder bewegen sich, kippen und rotieren, um Kurven, Bergauffahrten, Beschleunigung und Abbremsvorgänge zu simulieren. Audio-Aufnahmen von Motorengeräusch, Vibrationen und Wind vervollständigen den Effekt.

Die Möglichkeiten für Simulationen sind grenzenlos. Beispielsweise können wir durch die Reproduktion monotoner Fahrsituationen erforschen, wie sich Schläfrigkeit einstellt, was uns dabei hilft ein smartes Warnsystem zu entwickeln. Takahiko Murano, der für die Gestaltung der Experimente zuständig ist, erläutert: „Dies ist die Art des Testens, die man in der realen Welt nicht durchführen könnte.“

Next steps