1. Retailers
  2. Forum Linz
  3. Datenschutz
TOP NAVIGATION
TOP NAVIGATION

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 

FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF WWW.LEXUS.AT/HANDLER/FORUM-LINZ

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Webseite www.lexus.at/haendler/forum-linz („Webseite“).

WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN VERANTWORTLICH?

Betreiberin dieser Webseite und verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Webseite:

DiT Mitterbauer GmbH
Gewerbepark Wagram 1
4061 Pasching
Österreich
Telefon: +43 7229 / 61028 40569
E-Mail: office@lexus-linz.at

Betreiberin der Webseite lexus.at und damit ebenfalls verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

Toyota Austria GmbH
Wienerbergstraße 11, Turm A, 23 OG
1100 Wien
Österreich
Tel.: 02234 / 102 2690
E-Mail: kundenbetreuung@lexus.at

Die DiT Mitterbauer GmbH und die Toyota Austria GmbH werden nachfolgend gemeinsam „Lexus“, „wir“ und/oder „uns“ genannt.

 

AN WEN KÖNNEN SIE SICH MIT FRAGEN ODER ANLIEGEN WENDEN?

Die Kontaktdaten der DiT Mitterbauer lauten:

datenschutz@toyotalinz.at
aigner business I solutions GmbH
Goldener Steig 42
94116 Hutthurm
Österreich
E-Mail: datenschutz@toyotalinz.at
www.aigner-business-solutions.com

 

Die Kontaktdaten der Toyota Austria GmbH lauten:

Wienerbergstraße 11 Turm A, 23 OG
1100 Wien
Österreich
E-Mail: kundenbetreuung@lexus.at
Telefon: 02234 / 102 2690

WELCHE DATENVERARBEITUNGEN FÜHREN WIR DURCH UND WELCHE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN WIR?

Wir erfassen und verarbeiten die folgenden (Kategorien Ihrer) personenbezogenen Daten:

Kategorien personenbezogener Daten sowie Art und Beschreibung der Datenverarbeitung:
Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten:

  • Ihr(e) Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firma, Geburtstag.
  • Informationen über Ihr Lexus Fahrzeug (Fahrzeug-Identifizierungsnummer, Typenschein-Nummer, Multimedia Geräte-ID).
     

Verarbeitung von Daten und Informationen beim Besuch der Webseite:

  • Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf dem Server gespeichert. Üblicherweise handelt es sich um folgende Informationen, die bei jedem Aufruf einer Internetseite anfallen:
    • Dateiname der aufgerufenen Seite oder Datei bzw. die im Rahmen von Eingaben übergebenen Informationen (z. B. Queryparameter in der URL)
    • Dateiname der Seite, von der aus die aktuelle Seite oder Datei angefordert wurde
    • Datum, Uhrzeit und Dauer der Anforderung
    • Typ und Betriebssystem des verwendeten Webbrowsers
    • IP-Adresse des Clients und ggf. dessen Domainnamen bzw. der Name des Internet-Service-Providers
       

Details zu Cookies oder vergleichbaren Elementen finden Sie unter der allgemeinen Lexus-Datenschutzerklärung.

 

ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke und auf den Rechtsgrundlagen, die nachfolgend beschrieben sind:

Zwecke:
Rechtsgrundlagen

In Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Webseite, u. a.:

  • Um Ihnen die Möglichkeit einzuräumen, bestimmte Seiten, Funktionen und Angebote der Webseite zu nutzen.
  • Um Ihnen die Möglichkeit einzuräumen, Anfragen an uns zu richten (beispielsweise die Bitte um eine Probefahrt, ein Angebot, eine Broschüre, einen Termin oder um andere Informationen zu Lexus Produkten oder Dienstleistungen) und damit wir in der Lage sind, Ihre Anfrage oder Anliegen beantworten oder anderweitig erfüllen zu können
Ihre Einwilligung für
diese Zwecke wird
separat abgefragt.
  • Um Ihnen Erinnerungen in Zusammenhang mit Ihrem Lexus Fahrzeug zuzusenden und Dienstleistungen, die wir anbieten und die in Kürze ablaufen, zu verlängern.
  • Um Sie über Angebote für Lexus Produkte und Dienstleistungen zu informieren.
  • Um Ihnen Informationen zu Veranstaltungen zuzusenden, die von Lexus organisiert werden.
  • Um uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen und Sie als Eigentümer eines Lexus Fahrzeugs und in Zusammenhang mit Lexus Produkten und Dienstleistungen um Ihre Teilnahme an Umfragen zu bitten, die wir durchführen, und um diese Umfragen nach Ihrer Zustimmung durchzuführen und nachzuverfolgen.
Ihre Einwilligung für
diese Zwecke wird
separat abgefragt.
  • Um Ihnen unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden.
Ihre Einwilligung für
diese Zwecke wird
separat abgefragt.
  • Um Ihre personenbezogenen Daten, die auf und/oder über die Webseite erhoben werden, sowie Ihre personenbezogenen Daten, die bereits rechtmäßig in anderen Systemen, die von unseren autorisierten Vertragshändlern/Reparaturwerkstätten oder anderen Empfängern betrieben werden, verfügbar sind, zu aktualisieren, zu berichtigen, zu ergänzen, zusammenzuführen und zusammenzufassen. Aufgrund unseres Vertriebssystems haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung Ihrer jeweils aktuellen Daten, um – sofern gesetzlich zulässig – mit Ihnen in Kontakt treten zu können.
  • Um uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen, wenn wir Probleme bei der Bearbeitung einer Ihrer Anfragen haben.
  • Um die Webseite zu reparieren und zu verbessern und/oder sicherzustellen, dass die Inhalte auf der Webseite aktuell sind und möglichst effektiv und attraktiv präsentiert werden.
  • Im Rahmen unserer Bestrebungen, die Sicherheit der Webseite zu gewährleisten.
  • Um unrechtmäßige, schädliche oder strafbare Aktivitäten im Hinblick auf die Webseite zu erkennen und/oder zu verhindern.
  • Um die Nutzung der Webseite zu analysieren und Leistungsprobleme mit der Webseite zu untersuchen.
Unser berechtigtes Interesse
an der
Datenverarbeitung
gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO
  • Um eine gerichtliche Anordnung zu befolgen oder der Anordnung oder Anfrage einer Behörde nachzukommen.
Per Gesetz
vorgeschrieben

 

DAUER DER AUFBEWAHRUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden für die nachfolgend angegebenen Zeiträume aufbewahrt:

Aufbewahrungsfristen:
Kategorien personenbezogener Daten/Art der Datenverarbeitung:

Soweit die Daten und Informationen verarbeitet werden, um die Sicherheit der Webseite zu gewährleisten und rechtswidrige Nutzungen der Webseite zu verhindern, bleiben die Daten und Informationen für 30 Tage gespeichert. Soweit die Daten und Informationen verarbeitet werden, um Ihre Nutzung der Webseite zu analysieren, bleiben die Daten und Informationen für 30 Tage gespeichert.

Verarbeitung von Daten und Informationen beim Besuch der Webseite.

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, bis der Zweck der Datenverarbeitung erfüllt ist oder entfällt oder Sie der Datenverarbeitung widersprechen oder Sie eine Einwilligung widerrufen, es sei denn, wir sind zu einer weiteren Verarbeitung berechtigt. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten gelten, bleiben Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer ihrer Geltung gespeichert.

Alle anderen personenbezogene Daten, die wir verarbeiten.

 

EMPFÄNGER IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN (MIT AUSNAHME DES/DER VERANTWORTLICHEN)

Empfänger oder Empfängerkategorien:

  • Lexus Financial Services
    • Toyota Kreditbank GmbH, Toyota Allee 5, 50858 Köln und Toyota Leasing GmbH, Toyota Allee 5, 50858 Köln
  • Lexus Insurance Management SE
    • Toyota Versicherungsdienst, Niederlassung für Deutschland, Toyota Allee 5, 50858 Köln
  • Dienstleister, die Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag verarbeiten
    • The & Partnership Germany, Toyota Allee 2, 50858 Köln
    • Level 4.0, Claudius-Dornier-Str. 5b, 50829 Köln

 

IHRE RECHTE BEZÜGLICH DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen (vgl. Art. 15-21 DSGVO)

  1. haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden (Art. 15 DSGVO);
  2. haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO), auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO), auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 18 DSGVO) sowie auf Datenportabilität (Art. 20 DSGVO).
     

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die von uns auf der Grundlage berechtigter Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses oder das eines Dritten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit ohne Angaben von Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zukünftig nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Sie können Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung im Sinne des Art. 22 DSGVO findet nicht statt.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unter Verstoß gegen das Datenschutzrecht verarbeiten, haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Die Möglichkeit anderer verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe bleibt hiervon unberührt.