1. Lexus Besitzer
  2. Garantie
  3. Herstellergarantie
TOP NAVIGATION
TOP NAVIGATION

HERSTELLERGARANTIE

VORTEILE DER LEXUS GARANTIE

Ob kurzfristige Geschäftsreise oder Wochenendtrip, mit der Lexus Herstellergarantie können Sie sicher sein, dass jede Fahrt reibungslos verläuft. Sie erhalten auf Ihren neuen Lexus eine Fahrzeuggarantie von bis zu drei Jahren oder auf die ersten 100.000 km – je nachdem, was zuerst eintritt. Zudem beinhaltet die Garantie fünf Jahre Deckung auf die Hybrid-Komponenten Ihres Fahrzeugs. So kommen Sie jederzeit sicher ans Ziel.

Die Herstellergarantie umfasst bis zu drei Jahre oder die ersten 100.000 km. Sie beinhaltet zusätzlich fünf Jahre Hybrid-Garantie auf die Hybrid-Komponenten Ihres Fahrzeugs.

Die Herstellergarantie beinhaltet eine umfassende Deckung bei technischen Fehlern, gegen Durchrostung der Karosserie und der Hybrid-Komponenten Ihres Fahrzeugs.

Die Herstellergarantie ist für Sie kostenlos. Nach Ablauf der Herstellergarantie können Sie unsere Neuwagen-Anschlussgarantie Lexus Select abschließen. Die entsprechenden Kosten für Ihr Fahrzeug können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

Wenn Ihre Lexus Herstellergarantie endet, gilt das nicht auch für unseren Service. Dank der Lexus Select Garantie sind Sie weiterhin entspannt unterwegs. Verlängern Sie einfach Ihre Herstellergarantie sukzessive bis zu einem Fahrzeugalter von acht Jahren und bis zu einer Laufleistung von 1.000.000 km. Die Garantie gilt ebenfalls für Gebrauchtfahrzeuge, sofern diese nicht älter als 60 Monate sind und die Laufleistung unter 160.000 Kilometern liegt. Mehr Informationen dazu erhalten Sie einfach bei Ihrem Lexus Vertragshändler.

WAS IST IM GARANTIESCHUTZ ABGEDECKT?

Klimaanlage

Automatikgetriebe


Bremssystem


Abdeckungen


Kupplung


Kühlungssystem


Dieseleinspritzsystem


Elektronik


Elektronische Zündung


 

Allradantrieb


Kraftstoffsystem


Getriebe und Schaltgetriebe


Öllecks


Antriebswelle


Hinterachse


Lenkung


Aufhängung


Turbolader


 

WAS IST NICHT IM GARANTIESCHUTZ ABGEDECKT?

Batterie (Hydridbatterie ist abgedeckt)


Bremsen und Kupplung bei Verschleiß


Korrosion am Auspuff


Einstellung der Sicherheitsgurte


Austausch von Glasscheiben bei Bruch oder Außeneinwirkungen


Polster


 

Licht, Glühlampen und Scheinwerfer


Lack und Karosserie


Fahrzeugräder


Wartungsfähige Fahrzeugteile


Schadensregelungen an Fenstern und Türschloss